Es werden ein Verfahren und eine Vorrichtung zur Zubereitung von Ruehrei beschrieben, wobei ein beheizbarer Kochbehaelter (1) bereitgestellt wird, der bezueglich einer Schwenkachse (S1) zwischen einer Garstellung, in welcher eine dem Kochbehaelter (1) zugefuehrte Roheimasse gegart wird, und einer Servierstellung zur Ausgabe des gegarten Ruehreis verlagerbar ist. Um bei kompakter Bauweise ein energie- und ressourceneffizient durchfuehrbares Verfahren anzugeben und dennoch reproduzierbare, hinsichtlich Geschmack und Textur gute Garergebnisse zu ermoeglichen, wird vorgeschlagen, dass in einem Garschritt mittels eines Wirkelements (10) auf die zu garende Roheimasse ueber translatorische Relativbewegungen zwischen Kochbehaelter (1) und Wirkelement (10) eingewirkt wird, wobei die Relativbewegungen in Richtung einer quer zur Schwenkachse (S1) verlaufenden Wirkachse (W) erfolgen, waehrend der Kochbehaelter (1) und / oder das Wirkelement (10) bezueglich einer in Garstellung zur Wirkachse (W) parallelen Rotationsachse (R) rotiert.

You do not currently have access to this content.