Verfahren zum Betrieb eines Heissgetraenkeautomaten (1), insbesondere eines Kaffeevollautomaten und/oder einer Portionskaffeemaschine, bei dem nach einem Bruehvorgang ein Entleerungsvorgang und/oder ein Reinigungsvorgang eines Warmwasserbereiches (14) des Heissgetraenkeautomaten (1) mittels eines Dampfstosses erfolgt, wobei der Warmwasserbereich (14) nach dem Entleerungsvorgang und/oder dem Reinigungsvorgang mit Wasser befuellt wird, um eine Unterdruckentwicklung im Warmwasserbereich (14) zu verhindern.

You do not currently have access to this content.