Zweiteiliger Pfannenwender (10), aufweisend:einen unteren Pfannenheber (20) mit einer rechteckaehnlichen unteren Wenderplatte (22), und einem laenglichen unteren Wendergriff (25),wobei im Bereich eines ersten Endes des unteren Wendergriffs (25) eine elastische Zunge (26) angeordnet ist, die als einstueckiges Teil des unteren Wendergriffs (25) ausgefuehrt ist, undeinen oberen Pfannenheber (30) mit einer rechteckaehnlichen oberen Wenderplatte (32), und einem laenglichen oberen Wendergriff (35),wobei ein Bereich eines ersten Endes des oberen Wendergriffs (35) mindestens eine Erhebung (38) aufweist, die dazu ausgefuehrt ist, in eine durch die elastische Zunge (26) des unteren Wendergriffs (25) gebildete oeffnung einzugreifen,so dass dadurch der obere Wendergriff (35) mit dem unteren Wendergriff (25) loesbar verbunden ist.

You do not currently have access to this content.