Die vorliegende Erfindung betrifft eine Kuechenutensilienablage (1), vorzugsweise eine Kochloeffelablage (1), mit einem Boden (10) und mit einer Seitenwand (12), welche gemeinsam einen Aufnahmebereich (14) der Kuechenutensilienablage (1) schalenfoermig umschliessen. Erfindungsgemaess ist die Kuechenutensilienablage (1) gekennzeichnet durch wenigstens zwei Rueckhaltelaschen (13a) im Aufnahmebereich (14), welche jeweils ausgebildet sind, ein distales Ende eines Kuechenutensils, vorzugsweise eines Kochloeffels oder einer Schoepfkelle, aufzunehmen und in der vertikalen Richtung (Z) von oben zu halten.

You do not currently have access to this content.